Abfallwirtschaftsbetrieb München

Abfallwirtschaftsbetrieb München

Ästhetik und Nachhaltigkeit. Das neue Dach der Münchner Abfallwirtschaftsbetriebe erfüllt mit seinen integrierten Photovoltaikzellen sämtliche Kriterien eines funktional und ökologisch hochwertigen Bauwerks.

Baujahr:2011
Architekt:Ackermann und Partner Architekten BDA, München
Ingenieur:Ackermann Ingenieure, München; konstruct AG, Rosenheim
Größe/Material:8.000 m² ETFE transparent, 220 dreilagige Kissen
Ort:München, Deutschland