Adriatic Arena Pesaro

Adriatic Arena Pesaro

Die „Adriatic Arena“ in Pesaro, Italien ist eines der größten Sportbauten Italiens, in der bis zu 11.000 Zuschauer Platz finden. Aufgrund seiner besonderen Form ist die Arena auch als "L'Astronave" (Raumschiff) oder „Marienkäfer“ bekannt. Die Adriatic Arena wurde 1996 erbaut und von keinem anderen als Luciano Pavarotti eröffnet! Das „Raumschiff“ kann man für viele Zwecke nutzen: Ob für Basketballspiele, Konzerte und Ausstellungen bis hin zu eins der wichtigen Festivals in Italien dem „Rossini Opera Festival“. Taiyo Europe wurde vom Konsortium SINEP Scarl beauftragt, das alte Membrandach zu erneuern und das Eindringen von Wasser zu verhindern, welches seit vielen Jahren Probleme verursacht hat. Das gesamte Dach wurde mit einer neuen PVC-Membrane ersetzt und um Wasserschäden zu vermeiden, hat nun jede neue Aufspannplatte Verschlusskappen, was bedeutet, dass 9.000 m vor Ort geschweißt werden musste. Der Auftrag dauerte fast 4 Monate. Taiyo Europe ist stolz darauf, ein sehr erfolgreiches Ergebnis erreicht zu haben. Ein Erfolg den die „Internation Tennis Federation“ bestätigt, da sie die Adriatic Arena für den Davis Cup gewählt haben.

Baujahr:2016
Architekt:Interstudio Srl
Ingenieur:Interstudio Srl & Maffeis Engineering Spa
Größe/Material:12.000 m² PVC/PES
Ort:Pesaro, Italien