If you would like to contact one of our directors, please write to our e-mail address info@taiyo-europe.com.
We will make sure they get your message! Thank you for your interest. CLOSE

PVC

Sehr beliebt und ein breites Anwendungsspektrum.

PVC-beschichtete Polyestergewebe (PVC-PES) sind sehr beliebt und werden in der Membranarchitektur häufig verwendet. PVC-PES ist ein kommerziell "wirtschaft-liches" Material im Vergleich zu herkömmlichen Dachsystemen und anderen Membranmaterialien. Die klassischen PVC-PES-Membranen mit weißer oder heller Oberfläche reflektieren die Sonnenstrahlen und reduzieren dadurch die Wärme-übertragung. Die Innentemperatur in Gebäuden bleibt somit auch bei heißem Klima erträglich. PVC-PES-Membranen werden üblicherweise mit einem Schutzlack auf PVDF- oder Acrylbasis beschichtet. Die Beschichtung schützt das PVC-PES-Material vor frühzeitiger und ungehinderter Alterung. PVC-PES ist ein Thermoplast und kann daher recycelt werden. Viele Hersteller nehmen das Material nach Ge-brauch zurück. Die Recyclingprodukte werden an die Sekundärmaterialwirtschaft weitergegeben.

PVC-PES-Materialien sind als "Mesh-Stoffe" und vollständig beschichtete Stoffe erhältlich. Die Farbauswahl dafür ist sehr umfangreich. Eine ausreichende Festigkeit der Membranen stellt die Vielfalt der Verwendungen sicher, z.B. für Stadiondächer, Luftkuppeln, Fassaden, Zelte und Werbeflächen.

PVC-PES-Produkte erweitern den Anwendungsbereich in der Innenarchitektur und für die Gestaltung von Fair-Trade-Ständen.
PVC membrane is commonly coated with a protective acrylic or PVDF top coat with a design life of approximately 15-20 years. If PVC membrane is exposed to high levels of UV the design life of PVC is approximately 10-15 years.

Technisch gesehen ist PVC ein Molekül aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Chlor. Die Kombination dieser Elemente führt zu einer einlagigen Membran, die einfach herzustellen ist. Während der Herstellung können Reste recycelt und eingeschmolzen werden, um reproduziert zu werden, was zu weniger Abfall führt. Da PVC ein Thermoplast ist, kann diese Membran in einen halbfesten Zustand erweicht und mit UV-Lichtinhibitoren und verschmutzungshemmenden Fungiziden infundiert werden. Während der Installation können mehrere Stoffbahnen überlappt und in einem als Schweißnaht bekannten Verfahren miteinander verschmolzen werden. Nach dem Abkühlen auf Raumtemperatur bilden diese Folien eine durchgehende Membran.

PVC Tio2 - LUFT REINIGEN

Mit ungiftigem und schwer entflammbarem TiO2 (Titandioxid) beschichtetes PVC. erzeugt eine fotokatalytische Membran, die wie die Blätter eines Baumes funktioniert, Schatten und Komfort bietet, während gleichzeitig Luftschadstoffe und Gerüche aktiv neutralisiert werden. Die einzigartigen Selbstreinigungsvorteile von TiO2, ermöglichen es dem Material, Schmutz und andere organische Materialien, durch eine chemische Reaktion mit den in der Luft vorhandenen UV-Strahlen der Sonne, Sauerstoff und Wasserdampf abzubauen. Diese als Oxidations-Reduktion bekannte Reaktion, wandelt diese Materialien in harmlose Gase und natürliche Bestandteile um, ohne überschüssige Chemikalien, Lösungsmittel oder Wasser zu verwenden. Die resultierenden Sedimente werden einfach vom Regen abgewaschen. Das Resultat ist eine Membran die hell und sauber bleibt, was den Bedarf an regelmäßiger Reinigung, stark verringert.

 

Wir freuen uns über
Ihre Anfrage!

 
Deutsch